Schlagwort Archiv: Tipp

Beeteinfassung, aber wie?

Beeteinfassung, aber wie?

Eine Beeteinfassung verändert den Eindruck des Gartens, sowie ein Rahmen aus Holz oder Metall die Wirkung eines Fotos oder eines Gemäldes beeinflusst. Die Anforderungen bei den verschiedenen Umrandungen sind dabei sehr unterschiedlich. Zeitlich begrenzt oder dauerhaft. Sie sollen klare Grenzen ziehen sowie Rasenflächen, Wege und Einfahrten optisch von den Pflanzbeete trennen. Das verwendete Material sollte natürlich zum Stil des Gartens passen. Materialien für die Beeteinfassung Einfassungen aus unterschiedlichen Materialien bieten

Weiterlesen

Pflanzen Sie sich einen Apfelbaum

Pflanzen Sie sich einen Apfelbaum

Jetzt, wenn die Blätter fallen und die Pflanzen in ihre Winterruhe gehen ist Zeit dafür. In den Baumschulen und Gärtnereien, die sich darauf spezialisiert haben, werden im Herbst/Spätherbst neben Containerware auch günstige wurzelnackte Apfelsorten angeboten. Informieren sie sich über das Sortenangebot, bestellen sie ihre Lieblingssorte oder lassen sich ausgefallene Neuheiten reservieren. Fragen sie auch nach den Befruchtersorten, damit im nächsten Jahr die ersten Äpfel am Baum hängen. Ist die Wahl

Weiterlesen

Verwertung von Herbstlaub

Verwertung von Herbstlaub

Sind die ersten Blätter (Herbstlaub) von den Bäumen gefallen, so hat der Herbst seinen Einzug gehalten. So schön auch die Farbenpracht der bunten Blätter sind, kommt auf Gartenbesitzer viel Arbeit zu. Es ist jedoch viel zu schade das Laub einfach ungenutzt über den Biomüll zu entsorgen. So manchen Pflanzen und Tieren bringt es richtig verwertet einen großen Nutzen. Herbstlaub gut verwerten Wege, Plätze und Einfahrten, sollten Sie frei von Laub

Weiterlesen